Anbau der Grundschule Ostertal in Salzgitter

Klinikum der J. W. Goethe – Universität Frankfurt am Main,
Erweiterung Sockelgeschoss – Haus 23C mit Eingangshalle
Auftraggeber: Hessisches Baumanagement
Architekt: Nickl & Partner Architekten AG
Planung Technische Ausrüstung: PRO Elektroplan GmbH
Leistungen Technische Ausrüstung:     
- Starkstromanlagen mit Beleuchtungsanlagen
- Fernmelde- und Informationstechnische Anlagen mit Medientechnik
- Fördertechnik mit Bettenaufzügen und Rohrpostanlage
- Befeuerung Hubschrauberlandeplatz
Anrechenbare Kosten: ca. 16 Mio €
Projektzeitraum: 2002 bis 2008
Eigene Planungstätigkeit:   
- Starkstromanlagen mit Beleuchtungsanlagen
- Fernmelde- und Informationstechnische Anlagen mit Medientechnik
- Fördertechnik (Bettenaufzüge)
Eigene besondere Planungstätigkeit:     
- Bussystem zur Vernetzung von 132 Umschalteinrichtungen
- Beleuchtungssteuerungen u.a. Steuerung (EIB/KNX) tageslichtabhängige Beleuchtung
- Sonnenschutzsteuerung mittels CAN-Bus
- Medientechnik für Video- und Audioübertragung aus 15 Operationssälen mit Audiokreuzschienen, Videokreuzschienen in die Hörsäle