Klinikum der J. W. Goethe – Universität Frankfurt am Main,
Neubau Forschungs- und Laborgebäude – Haus 25A
Auftraggeber: Hessisches Baumanagement
Architekt: Nickl & Partner Architekten AG
Planung Technische Ausrüstung: PRO Elektroplan GmbH
Leistungen Technische Ausrüstung:
- Starkstromanlagen mit Beleuchtungsanlagen
- Fernmelde- und Informationstechnische Anlagen
- Fördertechnik
Anrechenbare Kosten: ca. 6 Mio €
Projektzeitraum: 2002 bis 2006
Eigene Planungstätigkeit:    
- Starkstromanlagen mit Beleuchtungsanlagen
- Fernmelde- und Informationstechnische Anlagen
- Fördertechnik
Eigene besondere Planungstätigkeit: Zutrittskontrollsystem